Veranstaltungen

Buchvorstellung und Lesung mit Juliane Schäuble

  Literatur

18:00 Uhr

FrauenGenderBibliothek Saar, Großherzog-Friedrich-Straße 111, 66121 Saarbrücken

Anmeldung bei der FrauenGenderBibliothek: info(at)frauengenderbibliothek-saar.de

Teil der Reihe Die US-Zwischenwahlen

Sie verdammen die MeToo-Bewegung als bigottes Kunstprodukt aus Hollywood, bezeichnen Schwangerschaftsabbrüche als Mord und verteidigen die traditionelle Rollenverteilung als Option echter Freiheit: Konservative Frauen sind in den USA zu einem Machtfaktor geworden. Und sie sind fest entschlossen, das Land nach ihren Vorstellungen zu verändern. Am liebsten aus dem Weißen Haus heraus. Dieses Buch gibt Einblicke in eine Bewegung, die die Zukunft der USA für Jahrzehnte beeinflussen wird.

Juliana Schäuble wird aus ihrem Buch Guns n‘ Rosé: Konservative Frauen erobern die USA, erschienen bei Ch. Links Verlag, 2022, lesen und den wachsenden Einfluss konservativer Frauen in der amerikanischen Politik und Gesellschaft und das Abschneiden konservativer Kandidatinnen im Zwischenwahlkampf kommentieren.

Referentin: Juliane Schäuble, US-Auslandskorrespondentin für den Tagesspiegel

Kooperationspartner

finanziert durch:

Zur Übersicht