Veranstaltungen

Jüdisches Leben als Thema der Kunst in Deutschland

  Vortrag

19:00

Schlosskeller, Saarbrücker Schloss

Teil der Reihe 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

In diesem Vortrag werden Darstellungen von jüdischem Leben und Juden im Mittelalter und in der frühen Neuzeit näher be- leuchtet. Dabei wird u. a. der christliche Blick auf das jüdische Leben aufgezeigt und unterschiedliche Darstellungsweisen, von positiven über neutrale bis hin zu antisemitischen, besprochen.

Referent: Dr. Bernhard Wehlen, Kunsthistoriker 

Kooperationspartner

finanziert durch:

Zur Übersicht