Veranstaltungen

Make Some Noise! Hip-Hop, Popkultur und Protest in den USA

Make Some Noise! Hip-Hop, Popkultur und Protest in den USA

Ort:

https://us02web.zoom.us/j/81976413260

Datum:

15.06.2021


Uhrzeit:

18:30 Uhr


Sprache:

Sprache

Info:

Teil der Reihe Amerikanische Populärkultur

Beschreibung:

Ein Fokus unseres Programms für 2021 ist die amerikanische Popkultur. In einer insgesamt ca. 15 Veranstaltungen langen Reihe widmen wir uns populärkulturellen Themen wie Popmusik, TV-Serien, Football, Hairstyles, und Musicals. Die Vorträge sind auf ein breites Publikum ausgelegt und richten sich an die allgemeine amerikainteressierte Bevölkerung.

Die Vereinigten Staaten sind im Aufruhr, das Land ist gespalten, viele Menschen demonstrieren gegen systemischen Rassismus und Polizeigewalt. Nicht erst seitdem „Black Lives Matter“ zu einem globalen Hashtag wurde, hat das Genre Hip-Hop eine wichtige soziokulturelle Rolle als subalternes Sprachrohr des Schwarzen Amerika inne. Der Vortrag beleuchtet die Ursprünge der Protestkultur im amerikanischen Hip-Hop, der trotz seiner popkulturellen Kommerzialisierung in den 80er Jahren nicht müde wird, die jahrzehntelang tabuisierte Diskussion über Rassismus und soziale Ungleichheit immer wieder ins kulturelle Gedächtnis der Nation zu heben.

Meeting-ID: 819 7641 3260

Referent:

Referentin: Dr. Lisa Johnson, Universität des Saarlandes

Dr. Lisa Johnson ist Dozentin für Kulturwissenschaften und Populäre Musik am Lehrstuhl für Amerikanistik an der Universität des Saarlandes. Sie studierte ihren B.A. in Soziologie & Politikwissenschaft an der Universität Trier, ihren M.A. in Sozial- und Kulturanthropologie an der Universität Bayreuth und promovierte an der Universität Trier im Fachbereich IV Soziologie/ Ethnologie zu transkultureller Migration. Zu ihren Forschungsschwerpunkten zählen neben Migration, Mobilität und Border Studies auch Gender Studies sowie Musik, Sound und Populärkultur in den Amerikas.

Kooperationspartner:



zurück zur Übersicht

Kontaktinformationen

Adresse

Deutsch-Amerikanisches Institut Saarland e. V.
Pestelstraße 2
66119 Saarbrücken

Kontakt

Tel.: +49 681 31160
Fax: +49 681 372624
info(at)dai-sb.de

Öffnungszeiten:

Montag–Freitag: 09:00–12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Impressum

Datenschutzerklärung

Mit freundlicher Unterstützung durch: