Veranstaltungen

USA – Deutschland – EU: Die NATO in der strategischen Neuorientierung

USA – Deutschland – EU: Die NATO in der strategischen Neuorientierung

Ort:

Villa Lessing Liberale Stiftung Saar
Lessingstraße 10
66121 Saarbrücken

Datum:

18.11.2019


Uhrzeit:

19:00 Uhr


Anmeldung:

veranstaltungen(at)villa-lessing.de


Sprache:

Sprache

Beschreibung:

Zweifelsohne musste sich das westliche Verteidigungsbündnis im Verlauf seiner mehr als 70jährigen Geschichte immer wieder den veränderten Rahmenbedingungen anpassen.

Aktuell ist nicht nur ein eher erratisches Verhalten des Bündnishegemons USA zu beobachten, sondern es fehlt auch an einer klaren strategischen Orientierung auf Seiten der europäischen Partner. Das wiegt umso schwerer, da sich nicht nur Russland in aggressiver Form auf der Weltbühne zurückgemeldet hat und in deutlicher Weise China globale Führungsansprüche geltend macht.

Ziel der Veranstaltung ist es, unseren hochrangigen Gästen ein Forum zur Darlegung ihrer Einschätzung zu bieten, mit Ihnen zu diskutieren und möglichst Lösungsperspektiven zu erarbeiten.

Referent:

Lt. General (ret.) Frederick B. Hodges: Ehem. Kommandierender General Amerikanische Streitkräfte in Europa, Pershing Chair in Strategic Studies, Center for European Policy Analysis (CEPA), Washington

Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann: Sprecherin für Verteidigungspolitik der Fraktion der Freien Demokraten, Ordentliches Mitglied im Verteidigungsausschuss des Deutschen Bundestages

Moderation: Dr. Horst Dörrenbächer: Deutsche Atlantische Gesellschaft

Kooperationspartner:


Villa Lessing                               US Embassy



zurück zur Übersicht

Kontaktinformationen

Adresse

Deutsch-Amerikanisches Institut Saarland e. V.
Talstraße 14
66119 Saarbrücken

Kontakt

Tel.: +49 681 31160
Fax: +49 681 372624
info(at)dai-sb.de

Öffnungszeiten:

Montag–Freitag: 09:00–12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Impressum

Datenschutzerklärung

Mit freundlicher Unterstützung durch: