Veranstaltungen

DAI PRESENTS: JACKIE (OmU)

DAI PRESENTS: JACKIE (OmU)

Datum:

23.03.2017


Sprache:

Sprache

Info:

Pablo Larrain

USA/RCH 2016, 95 Min, OmU, FSK: 12

D: Billy Crudup, Peter Sarsgaard, Natalie Portman, Greta Gerwig, Max Casella 

Beschreibung:

Preisgekröntes Biopic über die bewunderte First Lady Jackie Kennedy in der Woche nach dem Attentat auf ihren Mann, Präsident John F. Kennedy.

 

Sie war die ungekrönte Königin der USA, die erste wirkliche First Lady im Weißen Haus, eine Stilikone und ein Vorbild für die Frauen ihrer Zeit: Jackie Kennedy. Und sie wurde noch viel mehr für ihr Land – ausgerechnet durch eines der tragischsten Ereignisse der 1960er Jahre: die Ermordung ihres Mannes am 22. November 1963 in Dallas, Texas. Der chilenische Filmemacher Pablo Larraín schildert in seinem mitreißenden Drama Jackie die sieben Tage, die dem Attentat folgen – es ist sowohl für Jackie Kennedy wie auch für den Zuschauer eine echte Tour de force, die zwischen Fassungslosigkeit, Trauer, Wut und dem Kampf um die Kontrolle in einer absoluten Ausnahmesituation oszilliert und ein gleichermaßen stilisiertes wie vielschichtiges Porträt einer Frau und einer Nation im Ausnahmezustand darstellt. (Joachim Kurz, kino.zeit.de)

 

Die Ermordung ihres Ehemanns John F. Kennedy (Caspar Phillipson), jüngster Präsident der Vereinigten Staaten, zerstört das Leben der liebenden Ehefrau und Mutter. Gerade in ihrem verletzlichsten Moment muss sie der Nation ein Gefühl der Sicherheit und Stärke vermitteln. Um ihrem Mann ein letztes Mal die Ehre zu erweisen, entscheidet sie sich, den Sarg zusammen mit ihrem kleinen Sohn zu Fuß zu eskortieren. Damit stellt sich die pflichtbewusste Präsidentenwitwe gegen die Anweisungen ihrer Berater, die weitere Attentate befürchten und alle Staatsoberhäupter in gepanzerten Wägen zur Beisetzung fahren wollen. So konzentriert sich der Film auf das Kräftezehren hinter den Kulissen in der Woche nach JFKs Tod, in der sich Mrs. Kennedy mit dem „Life Magazin“-Journalisten Theodore H. White (Billy Crudup) zum intimen Interview trifft und die wichtigsten Momente der jüngsten Vergangenheit Revue passieren lässt. (kino.de)

 

gefördert durch: Auswärtiges Amt



zurück zur Übersicht

Kontaktinformationen

Adresse

Deutsch-Amerikanisches Institut Saarland e. V.
Talstraße 14
66119 Saarbrücken

Kontakt

Tel.: +49 681 31160
Fax: +49 681 372624
info(at)dai-sb.de

Öffnungszeiten:

Montag–Freitag: 09:00–12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Impressum

Datenschutzerklärung

Mit freundlicher Unterstützung durch: