Veranstaltungen

AMERICA WEEK: Trump, Hillary & Co: Ein Vortrag zu den Wahlen in den USA

AMERICA WEEK: Trump, Hillary & Co: Ein Vortrag zu den Wahlen in den USA

Datum:

03.03.2016


Sprache:

Sprache

Info:

Dr. Florian Böller, TU Kaiserslautern

Beschreibung:

 

Der Vorwahlkampf zu den Präsidentschaftswahlen 2016 befindet sich in vollem Gange. Vor allem die Republikanische Partei ringt heftig um die Frage, wer gegen die voraussichtliche demokratische Kandidatin Hillary Clinton antreten soll. Die Auseinandersetzung wird dabei von einer erheblichen Polarisierung und medialen Zuspitzung gekennzeichnet, die seit dem Aufstieg der Tea-Party Bewegung 2009 für den politischen Diskurs in den USA typisch ist. Nach dem „Super Tuesday“ am 1. März 2016, an dem allein 12 Vorwahlen in den Bundesstaaten stattfinden, wird möglicherweise bereits eine Vorentscheidung über die Kandidatenauswahl gefallen sein. Im Vortrag sollen neben den aktuellen Ergebnissen auch die Strukturen und Ursachen des Wahlkampfes 2016 beleuchtet werden. Auch soll ein Ausblick auf den Hauptwahlkampf und die Erfolgschancen von Republikanern und Demokraten gewagt werden. 

 

Bitte melden Sie sich im DAI (siehe Link Anmeldung) oder bei der Konrad-Adenauer-Stiftung an.

 

In Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung im Saarland.

 

Die Veranstaltung auf facebook.



zurück zur Übersicht

Kontaktinformationen

Adresse

Deutsch-Amerikanisches Institut Saarland e. V.
Talstraße 14
66119 Saarbrücken

Kontakt

Tel.: +49 681 31160
Fax: +49 681 372624
info(at)dai-sb.de

Öffnungszeiten:

Montag–Freitag: 09:00–12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Impressum

Datenschutzerklärung

Mit freundlicher Unterstützung durch: