Veranstaltungen

AMERICA WEEK: U.S. Market Entry - Erfahrungsaustausch

AMERICA WEEK: U.S. Market Entry - Erfahrungsaustausch

Datum:

25.02.2016


Sprache:

Sprache

Info:

Christian Wachter (IMC AG), Björn A. Lang (Fertan GmbH), Dr. Bruno von Lutz (DAI)

Moderation: Jürgen Luckas (saar.is)

Beschreibung:

 

Die USA als Deutschlands zweitwichtigster Handelspartner sind auch für saarländische Mittelständler ein sehr interessanter Markt. Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten stellen sich Unternehmen beim Markteintritt allerdings auch einige Herausforderungen. Ob es nun steuerliche Hürden sind oder einfach die schiere Größe des Marktes, Stolpersteine gibt es genug. Aber genauso gibt es auch viele Beispiele, wie diese erfolgreich umgangen wurden.

 

Programm (Änderungen vorbehalten)

  • 18:00 Uhr: Begrüßung (Jürgen Luckas, saar.is)
  • 18:10 Uhr: Kulturelle Stolpersteine (Dr. Bruno von Lutz, Geschäftsführender Direktor des DAI)
  • 18:50 Uhr: So haben wir es geschafft: Unternehmenspräsentation (IMC AG: Christian Wachter und Fertan GmbH: Björn A. Lang)
  • 19:30Uhr: Dialogrunde (Moderation: Jürgen Luckas, saar.is)

anschließend: Get together

 

Wir würden uns freuen, Sie zu unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen und bitten um Anmeldung.

 

In Kooperation mit der KWT (Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer) der Universität des Saarlandes, saar.is (Saarland.innovation&standort e.V.) und der IHK Saarland.



zurück zur Übersicht

Kontaktinformationen

Adresse

Deutsch-Amerikanisches Institut Saarland e. V.
Talstraße 14
66119 Saarbrücken

Kontakt

Tel.: +49 681 31160
Fax: +49 681 372624
info(at)dai-sb.de

Öffnungszeiten:

Montag–Freitag: 09:00–12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Impressum

Datenschutzerklärung

Mit freundlicher Unterstützung durch: