Veranstaltungen

GERMAN AMERICAN DAY: YOUSAAR Preisverleihung

GERMAN AMERICAN DAY: YOUSAAR Preisverleihung

Datum:

06.10.2015


Sprache:

Sprache

Beschreibung:

Die USA und das Saarland

- Young Saarländer explore USA-Saarland-Relationship –

Auch dieses Jahr fand der Schüler- und Studentenwettbewerb des Deutsch-Amerikanischen Instituts Saarbrücken e.V. statt. Unterstützt wurde dieser Wettbewerb von der ASKO EUROPA-STIFTUNG, dem Lehrstuhl für Nordamerikanische Literatur- und Kulturwissenschaft, Universität des Saarlandes, und stand unter der Schirmherrschaft des Ministers für Bildung und Kultur des Saarlandes, Ulrich Commer?on und des US-Generalkonsuls in Frankfurt, Kevin C. Milas.

In diesem Jahr lag das Augenmerk zur Erkundung der Verbindungslinien zwischen Saarland und den USA in der Schülerkategorie auf den Einflüssen der USA auf das tägliche Leben. Das Motto „Die USA in meinem täglichen Leben“ sollte in Gruppenarbeit anhand von selbstgewählten Beispielen dargestellt werden. In der Studierendenkategorie lag der Schwerpunkt auf der geschichtlichen Entwicklung nach dem 2. Weltkrieg und wie sich das Verhältnis zwischen USA und Saarland geändert hat. Die Darstellung anhand selbstgewählter Beispiele fand unter dem Motto „Begegnungen USA/Saarland – Spurensuche im Saarland“ statt. Hierbei wurde der Kreativität der Einsendungen  freien Lauf gelassen. Wer nun die Geldpreise erhalten wird, wurde von den Jury-Mitgliedern: Prof. Dr. Astrid M. Fellner, Dr. Claudia Bubel, Dr. Bruno von Lutz und Hubert Jung entschieden. 



zurück zur Übersicht

Kontaktinformationen

Adresse

Deutsch-Amerikanisches Institut Saarland e. V.
Talstraße 14
66119 Saarbrücken

Kontakt

Tel.: +49 681 31160
Fax: +49 681 372624
info(at)dai-sb.de

Öffnungszeiten:

Montag–Freitag: 09:00–12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Impressum

Datenschutzerklärung

Mit freundlicher Unterstützung durch: