Veranstaltungen

Weinland USA

Weinland USA

Datum:

15.10.2015


Sprache:

Sprache

Beschreibung:

Es war die wohl berühmteste Weinprobe aller Zeiten, als am 24. Mai 1976 der britische Weinhändler Steven Spurrier in Paris die renommiertesten französischen Weinexperten zu einer Blindprobe französischer Topweine aus der Bourgogne und aus Bordeaux gegen Weine aus dem Napa Valley einlud. Kalifornische Weiß- und Rotweine waren die Gewinner und läuteten den weltweiten Siegeszug kalifornischer Weine ein.

Frank Roeder, Master of Wine, stellt die Besonderheit der größten US - Weinregion vor. Klima, Landschaft, Terroir und Technik der Winemaker, die Struktur der kalifornischen Weinszene, Weintourismus und der wechselseitige Einfluss der Weingeschichte von Europa und Kalifornien sind Themen des von einer Lichtbilder- und Filmpräsentation unterstützten Vortrags. Dabei werden Referenzweine von Spitzenweingütern aus dem Napa Valley und weiteren kalifornischen Weinregionen vorgestellt.

Frank Röder ist einer der wenigen Master of Wine in Deutschland und hat in Kalifornien in Weinbaubetrieben praktiziert.

Veranstaltung in Kooperation mit der VHS Saarbrücken.. 

Gebühr: ca. 50 € (Die Gebühr, in der die Kosten für die hochwertigen Weine enthalten sind, kann je nach Teilnehmerzahl und der Anzahl der degustierten Weine noch etwas variieren.




zurück zur Übersicht

Kontaktinformationen

Adresse

Deutsch-Amerikanisches Institut Saarland e. V.
Talstraße 14
66119 Saarbrücken

Kontakt

Tel.: +49 681 31160
Fax: +49 681 372624
info(at)dai-sb.de

Öffnungszeiten:

Montag–Freitag: 09:00–12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Impressum

Datenschutzerklärung

Mit freundlicher Unterstützung durch: