Veranstaltungen

Blues trifft Jazz

Blues trifft Jazz

Datum:

06.03.2015


Sprache:

Sprache

Info:

Michael van Merwyk & Bluesoul und BADGE feat. Blind Dog Mayer

Beschreibung:

Michael van Merwyk & Bluesoul

Sein Stil ist unverkennbar: autodidaktisch und emotional. Seine Stimme brummelt wie eine Mischung aus Dr. John und Johnny Cash, sein Gitarrenspiel ist funky wie Johnny Guitar Watson und rauh wie Albert King. Egal ob akustisch, elektrisch oder auf der Lap-Steel: hat es Saiten, wird es gespielt. Die hochkarätig besetzten Bluesoul sind Olli Gee am Bass (Henrik Freischlader, Blues Company, Bluesnight Band, Big Daddy Wilson, Sidney Youngblood, etc.); Jochen Bens an verschiedenen Gitarren (Eric Bibb, Big Daddy Wilson, Alexander Klaws, Mike Krüger, etc.) und Bernhard Weichinger am Schlagzeug (Candy Dulfer, Adriano Batolba Orchestra, Mess Of Blues, etc.).

 

BADGE feat. Blind Dog Mayer

Die fünfköpfige Blues-Rock-Band präsentiert einen Mix aus energiegeladenem Blues mit rockigen und groovigen Akzenten sowie Anleihen aus Soul und Funk. Neben einer ganzen Reihe eigener Titel werden selten live gespielte Blues-Perlen und Songs aus dem Randbereich des Blues mit unverwechselbarem Sound interpretiert. (Informationen: SaarBlues)

Weitere Informationen gibt es auch hier

Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Karten gibt es hier.



zurück zur Übersicht

Kontaktinformationen

Adresse

Deutsch-Amerikanisches Institut Saarland e. V.
Talstraße 14
66119 Saarbrücken

Kontakt

Tel.: +49 681 31160
Fax: +49 681 372624
info(at)dai-sb.de

Öffnungszeiten:

Montag–Freitag: 09:00–12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Impressum

Datenschutzerklärung

Mit freundlicher Unterstützung durch: