Veranstaltungen

Special Event: Mit dem Nachtwächter nach Amerika

Special Event: Mit dem Nachtwächter nach Amerika

Datum:

24.02.2015


Sprache:

Sprache

Info:

Soirée auf deutsch-amerikanischen Spuren

 

Beschreibung:

1781 wurde in der Schlacht um Yorktown die Unabhängigkeit der USA erkämpft – nicht zuletzt mit Hilfe des legendären „Deutschen Königlich-Französischen Infanterie-Regiments von Zweybrücken oder Royal Deux-Ponts“. Bei dem Rundgang sowie bei der ungewöhnlichen Soirée können Sie sich auf einen szenischen Vortrag und kulinarische Kostproben aus der Zeit Herzog Christians IV. und George Washingtons freuen. Im Anschluss daran nimmt der Homburger „Nachtwächter“ Sie auf eine Zeitreise in das 18. Jahrhundert mit. Hier folgt man vielen weiteren „American Traces in Homburg“ und erfährt mehr über die verblüffend zahlreichen Spuren, die Saarländer und Pfälzer in den Vereinigten Staaten und Amerikaner in der Saarpfalz hinterlassen haben.

Bitte melden Sie sich unter beate.ruffing[at]saarpfalz-kreis.de oder Tel. 06841-1048215 an.

Eine Veranstaltung des Deutsch-Amerikanischen Freundeskreis Saar-Pfalz und der Saarpfalz-Touristik/BarockStraße SaarPfalz.



zurück zur Übersicht

Kontaktinformationen

Adresse

Deutsch-Amerikanisches Institut Saarland e. V.
Talstraße 14
66119 Saarbrücken

Kontakt

Tel.: +49 681 31160
Fax: +49 681 372624
info(at)dai-sb.de

Öffnungszeiten:

Montag–Freitag: 09:00–12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Impressum

Datenschutzerklärung

Mit freundlicher Unterstützung durch: