Aktuell

Thanksgiving Dinner

Gemeinsames Dinner des DAI Saarland zusammen mit dem Marketing Club Saar

Das amerikanische Erntedankfest, Thanksgiving, wird traditionell am vierten Donnerstag im November gefeiert. Die Tradition des Festes geht auf die Zeit der Pilgerväter zurück. Nach einem harten Winter, den nur etwa die Hälfte der Pilger überlebte, wandten sie sich an die Indianerstämme, die ihnen zeigten, wie man Mais und andere einheimische Pflanzen anbaut. Damit retteten die Indianerstämme die Pilgerväter vor dem Hungertod. Die reiche Ernte des darauffolgenden Winters veranlasste die Pilgerväter zur Feier eines Erntedankfestes.

Feiern Sie diesen traditionellen Feiertag mit uns und genießen Sie ein original amerikanisches Menü in entspannter Atmosphäre – selbstverständlich mit Truthahn!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Ort: Hotel am Triller, Trillerweg 57 in 66117 Saarbrücken
Zeit: 19:00 Uhr
Anmeldung:
spätestens bis zum 16. November 2018 entweder über das DAI: events(at)dai-sbr.de oder über den Marketing Club Saar

Parkplätze finden Sie in der Tiefgarage und auf beiden Seiten des Hauses.

 

Unser Menü

Saarländisch-Amerikanische Variation

Gefüllte Kartoffel mit Frischkäse und Speck

Quiche Lorraine mit Kürbis

Kürbis-Karotten-Mousse

Maisgrieß Taler mit Gratiniert

ODER

Kürbis-Karotten-Suppe mit Ingwer mit frischen Kräutern und Croutons

***

Truthahn frisch aus dem Ofen, gefüllt mit Maronen, Äpfeln und Zwiebeln mit Kartoffelpüree, Süßkartoffeln und Sherry-Rahmsauce

***

Original New York Cheesecake an Erdbeersauce und Vanillerahmeis

***

Für das Menü mit der Vorspeisenvariation berechnet das Hotel am Triller € 37,00 pro Person

Für die Variante mit der Suppe € 32,00 pro Person


Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung.


Kontaktinformationen

Adresse

Deutsch-Amerikanisches Institut Saarland e. V.
Talstraße 14
66119 Saarbrücken

Kontakt

Tel.: +49 681 31160
Fax: +49 681 372624
info(at)dai-sb.de

Öffnungszeiten:

Montag–Freitag: 09:00–12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Impressum

Datenschutzerklärung

Mit freundlicher Unterstützung durch: