DAI @ SCHOOL

MeetUS - Amerikaner an saarländischen Schulen

Persönliche Begegnung zwischen jungen Amerikanern und Deutschen - das ist das „Meet US“ Schulprogramm der U.S. Embassy. Das Programm wird von uns koordiniert und organisiert, dafür stellen wir Kontakt zu jungen amerikanischen Austauschstudenten, Stipendiaten und Berufstätigen im Saarland her, die wir dann an die Schulen vermitteln.

 

Dauer: ca. 60 – 90 Minuten

 

Ablauf: Die Amerikaner besuchen eine Schulklasse, geben eine kurze einführende Präsentation (diese handelt oft von ihrem Leben in den USA, oder von einem aktuellen Thema wie Immigration in den USA) und unterhalten sich dann mit den Jugendlichen. Diese können alle möglichen Fragen rund um die USA stellen und sich mit dem Besuch austauschen.

 

Durch die direkte Kommunikation werden Vorurteile abgebaut, die Jugendlichen lernen eine persönliche und oft unbekannte Seite der USA kennen und erfahren auch, wie Menschen aus anderen Ländern Deutschland wahrnehmen. 

 

Zeitraum: Februar - Ende Juni und evtl. ab September (hängt davon ab, wie viele Amerikaner über die Austauschprogramme im Saarland sind).
 
Wenn Sie an dem Schulprogramm „Meet US“ interessiert sind, schreiben Sie einfach eine E - Mail an unsere Programmassistentin Bianca Bost (bost(at)dai-sbr.de) oder rufen Sie uns an unter 0681 –31160.


Kontaktinformationen

Adresse

Deutsch-Amerikanisches Institut Saarland e. V.
Talstraße 14
66119 Saarbrücken

Kontakt

Tel.: +49 681 31160
Fax: +49 681 372624
info(at)dai-sb.de

Öffnungszeiten:

Montag–Freitag: 09:00–12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Mit freundlicher Unterstützung durch: